Was ist das Besondere an SSI im Vergleich zu anderen Verbänden?

SSI Instructoren (Tauchlehrer) arbeiten nach der bewährten Methode “Sicherheit durch Wiederholung”. SSI ist die einzige Organisation, die einen so hohen Anspruch an Qualität und Verantwortung besitzt. 

Seit 1. Juni 2010 ist SSI eine der wenigen Ausbildungsorganisationen weltweit, die ein globales ISO Zertifikat halten. Aus diesem Grund dürfen die SSI Tauch-Brevets als einige der wenigen in der gesamten Branche für die entsprechenden Stufen das ISO Gütesiegel tragen.

weltweit anerkannt - höchstes Standards - unendliche Möglichkeiten

 

SSI Instructoren (Tauchlehrer) dürfen ausschließlich in SSI Training Facilities (also nicht als freie Tauchlehrer) unterrichten. Jeder SSI Instructor muss bei einer SSI Facility im "Aktiv-Status" gemeldet sein, um ausbilden und Taucher zertifizieren zu dürfen. Für Sie bedeutet diese professionelle Zusammenarbeit ein Höchstmaß an Qualität.


SSI Taucher werden durch den guten Ruf von SSI in der Ausbildung auf der ganzen Welt respektiert. Mit über 2.500 autorisierten SSI Händlern in mehr als 110 Ländern wird Ihre Brevetkarte überall dort willkommen sein, wo Sie sich zu einem Tauchgang entschließen. 

Profitieren Sie von mehr als 40-Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Ausbildungsmaterialien rund um den Tauchsport. Mit SSI sind Sie immer auf dem neusten Stand: SSI revolutioniert 2015 die Tauchausbildung!

Unser über 30-köpfiges Ausbildungsteam freut sich auf Sie!